Paare suchen Paare für heißen Partnertausch

paare suchen paare - swingerclubs.de
Paare swingen anders. Während die meisten Männer auf der Suche nach unkompliziertem, spontanem Sex in den Swingerclub gehen (genau wie die wenigen Singlefrauen), haben viele Paare ganz eigene Vorstellungen von erotischen Abenteuern. Viele Paare suchen Paare im Swingerclub und reagieren bei den Avancen einzelner Herren entsprechend abweisend.

Was genau treibt die Paare also in den Swingerclub?

Die Kategorie Paare suchen Paare teilt sich in drei Hauptbereiche auf.

Sehen und gesehen werden

Viele Singles können es vielleicht nicht nachvollziehen, aber so manches Paar ist im Swingerclub nicht auf der Suche nach einem Partnertausch Paar.
Paare, die in den Club gehen, haben aber in aller Regel einen besonderen Sinn für die Erotik und daher miteinander bereits richtig guten Sex.

Im Swingerclub

genießen diese Paare das prickelnde Ambiente, schlürfen Cocktails,
gehen in die Sauna oder vergnügen sich mit dem erotischen Mobiliar.

Und vielleicht gibt es im Club auch eine Liebesschaukel, die im privaten Schlafzimmer fehlt?

Die meisten dieser Paare suchen Paare, denen es genauso geht. So kann man nicht nur das frivole Ausgehen gemeinsam zelebrieren, sondern sich untereinander beim Sex beobachten. Das ist, als wäre man live bei einem Pornodreh dabei. Sowohl als Zuschauer als auch in der Rolle eines Darstellers.

Partnertausch

Wer Teil eines attraktiven Paares ist, gilt, salopp formuliert, als “getestet und für gut befunden”. Bei Singlemännern hingegen scheinen die Risiken in jeder Hinsicht größer zu sein, daher bleiben viele Paare gerne unter sich. Paare suchen Paare auch also deshalb, weil beim Paare Partnertausch prinzipiell niemand zu kurz kommen muss.

Natürlich kann man sich auch nur die eine Hälfte eines Paares “ausleihen”, um dann Spaß zu dritt zu haben, aber der komplette Partnertausch ist hier wohl die häufigste Konstellation.
So können voyeuristische Tendenzen perfekt mit der Lust auf fremde Haut und der Paare Suche verknüpft werden. Während Mann sich mit der Partnerin eines anderen vergnügt, kann man diesem zuschauen, wie er die eigene Frau fickt.

Bisexuelle Gelüste

Ein großer Teil aller Frauen, aber auch immer mehr Männer verspüren bisexuelle Gelüste und suchen Partnertausch aus diesem Grund. Diese lassen sich beim Swingen natürlich besonders gut ausleben. Gut, wenn man dafür paarweise losziehen kann, denn die Hemmungen bei der Suche nach gleichgeschlechtlichen Sexpartnern sind nicht zu unterschätzen.

Viele bisexuelle Paare suchen Paare mit gleicher Konstellation, wobei das im Swingerclub nicht immer ganz einfach ist.

  • Der Anteil heterosexueller Paare, die auch beim Swingen keinerlei homoerotische Angebote bekommen wollen, ist meistens besonders hoch.
  • Partnertausch Paare mit bisexueller Frau sind aber ebenfalls nicht selten, während bisexuelle Männer kaum vertreten sind.

Anders sieht es aus, wenn im Club eine spezielle Mottoparty angeboten wird. Ein Blick in das aktuelle Programm des Clubs kann in Bezug auf Paare für Partnertausch also nur von Vorteil sein.

Ein Partnertausch Paar zu werden, braucht Zeit

Paare suchen Paare meist nicht von heute auf morgen. Oft ist es so, dass sich zwei frisch gefundene Menschen erst einmal genug sind und Paare Partnertausch nicht sofort am Beginn ihrer Beziehung erleben wollen.

Was nicht bedeutet, dass es nicht grundsätzlich infrage kommt oder als Lustfaktor komplett ausgeschlossen ist. Trotzdem will anfangs vor allem die Zweisamkeit häufig etwas mehr genossen werden.

Ein potenzieller taktischer Vorteil; wer weiß, was er will und mit seinem Partner ein eingespieltes Sexteam ist, geht offener und unbefangener an einen Partnertausch Bayern oder den eines anderen Bundeslandes heran.

Und das kann in Bezug auf das Manöver Paare suchen Paare sicherlich nicht schaden, sondern macht es allen potenziellen Mitspieler(inn)en deutlich leichter.
Grundvoraussetzung dabei ist selbstredend, dass man möglichst aufrichtig zueinander ist und bei gefühlsmäßigen Schwierigkeiten nicht zu früh die Flinte ins Korn wirft.

Paare suchen Partnertausch – (k)ein Raum für Eifersucht?

Paare für Partnertausch zu suchen ist die eine, ihn dann wirklich zu genießen die andere Sache. So mancher Partnertausch Bayern hat nicht ideal funktioniert, weil einer der beiden Partner letztenendes doch überfordert oder schlicht und ergreifend eifersüchtig war.
Das ist zwar legitim, kann aber vermieden werden. Und zwar, bevor das Kind in den Brunnen fällt und das Partnertausch Paar unabsichtlich eine mittlere Katastrophe verursacht.

Die Lösung dafür ist recht simpel, kostet allerdings einige Aufmerksamkeit. Sobald einer der Beteiligten merkt, dass eine bestimmte Form im Bereich Paare suchen Paare nicht seinen inneren Wünschen entspricht, kommen die Karten offen auf den Tisch.

Das ist im ersten Moment vielleicht nicht das, was der / die andere sich in dieser Situation erhofft, hilft aber ungemein. Denn nicht alle Menschen suchen Partnertausch in derselben Form. Nichtsdestotrotz gibt es viele, auch richtig gute Kompromisse, die einen Partnertausch für alle Beteiligten angenehm machen.

Paare suchen Paare – der gemeinsame Weg ist das Ziel

Eifersucht ist bei der Partnertausch Suche natürlich nicht unbedingt förderlich. Wenn man allerdings genau ergründet, worin die Ursache für die Eifersucht liegt, kann man das Problem oft recht schnell an der Wurzel packen.

Dadurch existieren anschließend keine versteckten Fronten mehr und man kann sich der Paare Suche bei Wunsch wieder unbefangener und freier widmen.
Und falls Partnertausch Paare zunächst doch nicht die erste Priorität haben sollten, wird das Ganze eben einfach noch ein wenig zurückgestellt.

Unter dem Strich sind tolle Paare für Partnertausch selten böse, wenn man rechtzeitig anmerkt, dass es doch nicht passt und die Absage plausibel begründet.

Paare suchen Paare – alles ist relativ

Es ist gar nicht einmal so selten, dass ein Swingerpaar kein Paar im klassischen alltäglichen und / oder romantischen Sinne ist. Manche wenige Swingerinnen und Swinger leben mit einer Person zusammen, die sie aufrichtig lieben, die jedoch kein Faible fürs Swingen besitzt.

In einem solchen Fall kann eine offene Beziehung eine sehr gute Alternative darstellen, damit jeder auf seine Kosten kommt.
Weil das Alleine-swingen-Gehen aber oft nicht so spannend ist, wie das Thema Paare suchen Paare, bilden sich oft so genannte „Fickpärchen“. Diese gehen gemeinsam auf Tour und teilen vor allem ihre sexuellen Erlebnisse miteinander.

Den Unterschied zwischen Paar im Bett und Paar im echten Leben macht sich bei einer reinen Partnertausch-Aktion allerdings nur sehr selten bemerkbar. Erst, wenn es um mehr als nur Sex geht, fällt dieser Umstand eventuell mehr ins Gewicht.

Paare suchen Paare - swingerclubs.de

Paare suchen Paare – aber wo?

Ficken, fertig, Feierabend

Manche Paare suchen Paare, nur um erotisch einmal richtig Gas zu geben und sich die Seele aus dem Körper zu ficken. Hierbei ist ein weitreichender sexueller, aber kein oder nur sehr wenig persönlicher Kontakt gewünscht.

Für solche Fälle kommen Swingerclubs, aber auch Park- und Rastplätze oder weitere Insiderorte wie Baggerseen, Parkanlagen und Co. infrage. Darüber hinaus lohnt sich auch ein Besuch einschlägiger Internetplattformen, auf denen man jederzeit erfahren kann, was wo los ist und wer wann wo unterwegs ist.

Potenz(ial) für mehr

Wenn Paare Spaß am Swingen haben, kommt es ihnen nicht automatisch auf ständig wechselnde Paare Partnertausch an. Nicht selten entstehen zwischen den Paaren echte Freundschaften, die weit über die Bettkante hinaus gehen.

Man zieht gemeinsam durch die Kneipen, trifft sich zum Sport oder zum Shopping oder fährt sogar gemeinsam in den Urlaub.

So kann nach und nach fast eine Art Viererbeziehung voller Vertrauen und Zuneigung entstehen und der Partnertausch Bayern oder der einer anderen Region schlägt im positiven Sinne ein wie eine Bombe.

Dass sich derlei Verbindungen ganz spontan im Swingerclub finden, geschieht allerdings eher selten. Zahlreiche Communities im Internet eignen sich aber ganz vorzüglich, um entsprechende Kontakte Richtung in Partnertausch Paare zu knüpfen.

Auffällig ist vor allem die detailreiche Profilgestaltung vieler Paare.

  • Die Bilder sind gut getroffen,
  • zeigen häufig sogar beide Partner (schließlich geht es in der Suche ja auch um beide!)
  • und auch Gesichtsfotos sieht man häufiger als auf Singleprofilen.

Ähnlich ausführlich ist der Profiltext, denn die meisten Paare wissen genau, was sie sich von der Partnertausch Suche erhoffen. Nähere Kontakte bahnen sich daher vor allem dann an, wenn viele Schnittmengen vorhanden sind.

Paare suchen Paare ohne Stress

Übrigens wollen die meisten bei ihrer Paare Suche nichts überstürzen, was die erste reale Begegnung mit einem anderen Paar betrifft. Man kann sich ja sehr gut per Privatnachricht, im Chat oder auch telefonisch beschnuppern und kennenlernen.

Wenn die Chemie stimmt, ergeben sich die Lust auf fremde Haut und ein erfolgreicher Abschluss der Partnertausch Suche ganz automatisch. Die ist dann wie die Kirsche auf dem Sahnehäubchen – der Eisbecher schmeckt aber auch so schon ganz wunderbar.

Modelbilder von Colourbox.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.